10 Geheimnisse, wie du das Glauben in die eigenen Fähigkeiten stärkst und dein Selbstwert entwickelst

10 Geheimnisse, wie du das Glauben in die eigenen Fähigkeiten stärkst und dein Selbstwert entwickelst
10 Geheimnisse, wie du das Glauben in die eigenen Fähigkeiten stärkst und dein Selbstwert entwickelst

Forderst du viele Menschen dazu auf, von einem 10 Meter hohen Turm zu springen, dann werden es nur diejenigen tun, die an sich selbst glauben. Jeden Tag stehen wir dutzende Male vor einer Wahl. Aber meistens wählen wir nicht die Dingen, die wir tun sollten, sondern die Dinge, vor den wir keine Angst haben. Als Ergebnis bekommen wir oft Unzufriedenheit mit dem Leben und mit sich selbst. Das Ganze ändern kannst nur dann, wenn du an dich und deine innere Kräfte glaubst. Deswegen findest du hier 10 Möglichkeiten, wie du dein Selbstwertgefühl entwickeln kannst.

1. Helfe den Anderen

Alles, was wir tun, machen wir in vielerlei Hinsicht für die anderen Menschen. Gäbe es keine Fans in den Stadien, so würde das Spiel für die Fußballspieler keinen Sinn mehr ergeben. Deswegen solltest du dich umschauen, vielleicht wirst du Menschen entdecken, die deine Hilfe brauchen. Oder du könntest auch als freiwilliger Mitarbeiter irgendwo anfangen. Es verbessert enorm deinen Selbstwert und hilft dir deine inneren Kraft zu finden.

Helfe den Anderen
Helfe den Anderen

2. Nimm Tanzunterricht

Die Fähigkeit den eigenen Körper gut bewegen zu können, wirkt sich direkt auf das Selbstwertgefühl aus. Auf diese Weise kannst du zum Star des Abends auf einer Party werden oder eine bestimmte Person beeindrucken. Lerne die Sprache des Körpers und werde automatisch selbstbewusster.

3. Erfahre mehr über den Lebensweg der erfolgreichen Menschen und vergleiche mit deinem eigenen Leben

Alle Menschen waren mal Kinder, die nichts gekonnt und nichts gewusst hatten. Einige von diesen Menschen hatten keine Eltern. Und Nick Vuychich kam sogar ohne Arme und Beine zur Welt. Dennoch hat es ihn nicht davon abgehalten, berühmt zu werden. Lese die Erfolgsgeschichten von reichen bzw. erfolgreichen Menschen, und du wirst verstehen, dass du alles was du dir vorstellst, aus deinem Leben machen kannst.

Erfahre mehr über den Lebensweg der erfolgreichen Menschen und vergleiche mit deinem eigenen Leben
Erfahre mehr über den Lebensweg der erfolgreichen Menschen und vergleiche mit deinem eigenen Leben

4. Wähle einen anderen Blickwinkel

Du könntest dich auf das Problem konzentrieren und darüber nachdenken, wie schlimm es ist. Oder du könntest stattdessen nach einer Lösung suchen. Die Wahl deines Fokusses bestimmst du mit deinen Augen und deinem Gehirn. Drehe deinen Kopf mal in eine andere Richtung und du wirst neue Möglichkeiten erkennen.

5. Lobe und belohne dich für die kleinen und die großen Erfolge

Hast du etwas erledigt oder warst du bei etwas erfolgreich, dann gehe zum Spiegel und sage deinem Spiegelbild etwas Nettes. Lobe dich selbst und belohne dich zum Beispiel mit einer Tasse leckeren Tee oder etwas anderem.

  So kannst du einen starken Charakter bzw. einen starken Willen entwickeln und deine innere Kraft festigen
Lobe und belohne dich für die kleinen und die großen Erfolge
Lobe und belohne dich für die kleinen und die großen Erfolge

6. Erhöhe das Niveau deiner Lebensenergie

Erinnerst du dich, wann du am wenigstens an dich selbst geglaubt hast? Das passiert meist dann, wenn deine Energetik geschwächt ist. Der Glaube an dich selbst wird durch die Lebensenergie genährt. Je mehr Energie du besitzt, desto stärker ist dein Glaube.

7. Erstelle eine Grundlage für den Glauben an sich selbst

In der Regel bilden diese Grundlage die Dinge, die du magst. Das Hobby beruhigt und bringt Freude. Und all das stärkt den Glauben an dich selbst. Deswegen solltest du jeden Tag etwas Zeit für die Dinge finden, die dich glücklich machen.

8. Erstelle eine Liste von deinen Stärken

Überlege welche Stärken dich ausmachen, und denke darüber nach, wie du diese Stärken weiter ausbauen könntest. Der einfachste Weg erfolgreich zu werden ist, da anzusetzen und weiter zu arbeiten, wo du bereits positive Erfahrungen machen konntest. Neue Erfolge werden dich begeistern und dich motivieren, das wiederum kann zu weiteren Errungenschaften führen.

Erstelle eine Liste von deinen Stärken
Erstelle eine Liste von deinen Stärken

9. Setze dir für den Moment erreichbare Ziele

An dem Ziel “ein Millionär zu werden”, ist nichts verwerfliches dran. Aber im Moment solltest du darüber nachdenken, wie du dein Einkommen um 50% erhöhen kannst. Der Glaube an die Erreichbarkeit deines Ziels, erhöht den Glauben an dich selbst, unrealistische Ziele dagegen werden dich nur verärgern.

10. Nimm dir Zeit für Stretching, Entspannung, Erholung

Je plastischer dein Körper ist, desto höher der Glaube an dich selbst. Wenn es dir gelingt dich dehnbar zu machen, wirst du definitiv stärker werden. Entspannung und Erholung helfen dir die Kraft für neuen Errungenschaften wiederherzustellen. Deswegen solltest du dafür sorgen, dass du nachts nicht einfach nur schläfst, sondern auch ausschlafen kannst.

Ähnliche Beiträge