5 Möglichkeiten, wie du dein Geld mit einem minimalen Risiko investieren und vermehren kannst, ohne es zu verlieren

Geld mit einem minimalen Risiko investieren
Geld mit einem minimalen Risiko investieren

Bei der finanziellen Bildung gibt es nur zwei goldene Regeln. Die erste Regel lautet, dass du das Geld nicht komplett in ein einziges Körbchen legen darfst. Damit ist gemeint, dass du unterschiedliche Wege der Geld-Multiplikation verwendet sollst. Die zweite Regel besagt, dass du geduldig sein musst, denn nur Dummköpfe können davon ausgehen, dass sie über Nacht reich werden können. Um Geldemperien aufzubauen bedarf es Jahrzehnte, deshalb solltest du warten können, wenn du eines Tages reich werden willst.

Wie du deinen finanziellen Fluss erhöhen und dein Geld gut investieren kannst

Basierend auf diesen 2 Regeln, möchte ich dir 5 Möglichkeiten vorstellen, wie du das Geld mit einem minimalen Risiko investieren kannst.

Investiere in Gold
Investiere in Gold

Nr. 1 – Investiere in Gold und andere Metalle.

Gold und Silber hatten zu jeder Zeit einen hohen Wert, aber auch heute ist es nach wie vor die beste Quelle für eine Investition. Du kannst die Metalle selbst erwerben und in einem Bankschließfach oder in einem Safe aufbewahren. Oder du nutzt einfach die Dienstleistungen einer Bank und eröffnest ein unpersönliches Metallkonto, auf dem du angeben musst, wie viele Gramm Metall du hast. Solche Operationen werden jetzt von vielen großen Banken durchgeführt, wenn du es genauer wissen willst, dann solltest du einfach hingehen und sich beraten lassen.

Verlangen erzeugt noch mehr Verlangen und das ist der Schlüssel, warum viele Wünsche nicht…

Nr. 2 – Kaufe Aktien der großen Unternehmen in der Rezessionsphase.

Viele Menschen kamen zu ihrem Geld, indem sie großen Glück bei den Unterschieden zwischen dem Wachstum und dem Fall von Aktien hatten. Wenn du warten kannst und bereit bist in Erwerb von Wissen in diesem Bereich zu investieren, dann kannst du durchaus in 10 Jahren ein großes Vermögen aufbauen. Ein gutes Beispiel dafür ist die deutsche Großmutter Ingebor Mots, die mit 75 Jahren an die Börse kam und mit 85 zu einer Millionärin wurde.

TIPP!  10 Anzeichen, dass du den Armuts-Virus eingefangen hast
Investiere in die Immobilien
Investiere in die Immobilien

Nr. 3 – Investiere in die Immobilien.

Immobilien sind ein sehr wertvolles Gut, das keiner Finanzkrise unterliegt. Langfristig steigt der Preis für Immobilien ständig. Wenn du gutes Geld verdienen willst, dann lohnt es sich auf die Dauer, in neue Gebäuden zu investieren, sie dann entweder zu vermieten oder zu verkaufen. Um Risiken zu minimieren, ist es besser, von vertrauenswürdigen Unternehmen zu kaufen. Eine andere Möglichkeit ist, die renovierbedürftigen Wohnungen oder Häuser zu kaufen, sie zu renovieren und dann für eine viel größere Summe zu verkaufen. Oder du investierst in gewerbliche Immobilien und verdienst dein Geld, indem du Büroflächen vermietest.

So wirst du erfolgreich als Nr. 1 in deiner Branche

Nr. 4 – Erstelle ein eigenes Internet-Projekt oder investieren in ein bereits Bestehendes.

In der heutigen Zeit ist Internet allgegenwärtig, mindestens 1 Stunde pro Tag verbringt so gut wie jeder Mensch online. Und dort, wo die Aufmerksamkeit der Menschen zu finden ist, da liegt auch das Geld. Fast alles kann mit Hilfe von Internet populär gemacht werden. Es gibt bei YouTube ein Kanal, der sich mit Reparaturen von Wohnungen beschäftigt. Das Thema ist weit entfernt von der Unterhaltung, nichtsdestotrotz weist dieser Kanal inzwischen 365.000 Abonnenten auf. Wenn du keine eigenen Ideen hast, dann kannst du ein bestehendes Projekt kaufen, welches bereits Gewinn erzielt und an seiner Entwicklung arbeiten. Dazu gibt es verschiedene Börsen, die über die Suche gefunden werden können. Das wichtigste Geheimnis im Internetbusiness, um erfolgreich sein zu können, ist das zu tun, was du magst und was dir Spaß bereitet. Wenn du so etwas noch nicht gefunden hast, dann solltest du ganz tief in dich rein gehen und einige Zeit darüber nachdenken. So wirst du sicherlich auch etwas finden können, das du voller Energie und Freude machen kannst.

8 Regeln, wie man erfolgreicher wird und finanziellen Wohlstand erreicht

Investieren in sich selbst
Investieren in sich selbst

Nr. 5 – Investiere in dich selbst.

Warum brauchen wir Geld? Um sich selbst Freude zu machen. Wenn du noch keine großen Summen hast, um in die ersten vier genannten Punkte zu investieren, dann solltest du anfangen, einen bestimmten Betrag in dich und dein Leben zu investieren. Bereite dich selbst Freude, besuche interessante Ereignisse und investiere in eigenes Wissen. So wirst du schnell feststellen, dass dein Einkommen um einige Male gewachsen ist.

TIPP!  Wie kannst du Geld verdienen?

Und denke an das Wichtigste, dein Leben setzt sich nicht aus den gelebten Tagen zusammen. Es setzt sich aus den Tagen, an die du dich erinnern kannst. Fange einfach an, jeden Tag in etwas zu investieren, was dir Freude bereitet und dich glücklich macht. Und sehr bald wirst du viel mehr Geld in deinem Leben sehen können.