Was kannst du tun, um für sehr lange Zeit gesund zu bleiben?

Was kannst du tun, um für sehr lange Zeit gesund zu bleiben?
Was kannst du tun, um für sehr lange Zeit gesund zu bleiben?

7 einfache Regeln, die du befolgen solltest

Seien wir mal ehrlich, kein Mensch kann viel Geld verdienen, sich Luxusurlaub leisten oder ein Model daten, wenn derjenige nicht gesund ist, seine Knochen wie bei einem 90 jährigen Mann knirschen, und seine weitesten Entfernungen zwischen Kühlschrank und Sofa verlaufen.

Wenn du also energiegeladen sein willst, solltest du dich informieren, was du tun kannst, um gesund zu bleiben. Deswegen findest du hier 7 Regeln, wie du dein Wohlbefinden steigern und deine Gesundheit verbessern kannst.

Seien wir mal ehrlich, kein Mensch kann viel Geld verdienen, sich Luxusurlaub leisten oder ein Model daten, wenn derjenige nicht gesund ist
Seien wir mal ehrlich, kein Mensch kann viel Geld verdienen, sich Luxusurlaub leisten oder ein Model daten, wenn derjenige nicht gesund ist

1. Ernähre dich richtig

Jeder Mensch weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Und damit ist nicht gemeint, dass du dich ausschließlich von Salatblättern ernähren musst, aber die goldene Regel von der richtigen Mengen an Gemüse, Obst, Getreide, Eiweiß und Fetten, solltest du dennoch beachten. Und falls du bereits jetzt darauf achtest, muss es nicht automatisch heißen, dass du alles richtig machst. Denn es ist nicht nur wichtig was, sondern auch wie du isst, um gesund sein zu können.

Beim Essen solltest du darauf achten, sich nicht wahllos und übereilt etwas in den Mund zu schieben. Nimm dir Zeit um gründlich zu kauen und den Geschmack zu genießen, deine Mahlzeit darf ruhig ca. 20 – 30 Minuten dauern. Möchtest du dich gesund ernähren, dann solltest du ca. 5 mal pro Tag kleine Portionen essen und nicht deine ganze Tagesration an einer Mahlzeit verdrücken. Zwischen dem Abendessen und dem Zubettgehen sollten 2 bis 3 Stunden liegen, wenn du gutes und erholsames Schlaf haben willst.

Jeder Mensch weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Und damit ist nicht gemeint, dass du dich ausschließlich von Salatblättern ernähren musst, aber die goldene Regel von der richtigen Mengen an Gemüse, Obst, Getreide, Eiweiß und Fetten, solltest du dennoch beachten.
Jeder Mensch weiß, wie wichtig gesunde Ernährung ist. Und damit ist nicht gemeint, dass du dich ausschließlich von Salatblättern ernähren musst, aber die goldene Regel von der richtigen Mengen an Gemüse, Obst, Getreide, Eiweiß und Fetten, solltest du dennoch beachten.

2. Erkenne die Krankheiten rechtzeitig und ersticke sie im Keim

Kein Mensch geht gerne zu den Ärzten, insbesondere dann, wenn ein Zahn gezogen oder das Blut entnommen werden muss. Genau aus diesem Grund solltest du regelmäßig die Ärzte aufsuchen und an deine Vorsorgeuntersuchungen denken, wenn du solche Situationen seltener erleben möchtest. Denn gerade mit dem zunehmenden Alter, werden bestimmte Untersuchungen immer wichtiger, um gefährliche Krankheiten rechtzeitig erkennen zu können.

3. Gebe deine schlechten Gewohnheiten auf

Es ist völlig unmöglich glücklich, erfolgreich und gesund zu sein, wenn man regelmäßig zu viel Alkohol trinkt, nur am rauchen ist, oder gar drogenabhängig ist. Auch du wirst keine Ausnahme sein, wenn du solche schlechten Angewohnheiten haben solltest. Deswegen solltest du ganz schnell die Dinge aufgeben, die dich bei deinem Vorhaben hindern könnten.

Es ist völlig unmöglich glücklich, erfolgreich und gesund zu sein, wenn man regelmäßig zu viel Alkohol trinkt, nur am rauchen ist, oder gar drogenabhängig ist.
Es ist völlig unmöglich glücklich, erfolgreich und gesund zu sein, wenn man regelmäßig zu viel Alkohol trinkt, nur am rauchen ist, oder gar drogenabhängig ist.

4. Sorge für erholsamen Schlaf

Um gesunden Schlaf zu haben, solltest du nicht weniger als 6 bis 8 die Nacht schlafen. Am besten gehst du bereits vor Mitternacht ins Bett. Um diese Uhrzeit bekommt dein Körper den tiefsten und den erholsamsten Schlaf, den du brauchst, um besonders viel Energie tanken zu können.

Vor dem Schlafengehen solltest du den Raum lüften, so wird sich auch deine Haut über die Nacht erholen und am Morgen mit ihrer Glätte und Frische glänzen. Möchtest du, dass dein Rücken gesund bleibt, dann sollte deine Matratze weder zu hart, noch zu weich sein. Und wenn du nachts keine Alpträume sehn willst, musst du auf Fernsehen, die sozialen Netzwerke, sowie Horrorromane vor dem Schlaf verzichten. Dafür können ein warmes Bad und Minztee Wunder wirken, wenn du schnell einschlafen und sich morgens gesund und fit fühlen willst.

  11 Methoden sich ganzen Tag munter und energiegeladen zu fühlen
Um gesunden Schlaf zu haben, solltest du nicht weniger als 6 bis 8 die Nacht schlafen.
Um gesunden Schlaf zu haben, solltest du nicht weniger als 6 bis 8 die Nacht schlafen.

5. Treibe Sport

Was kannst du sonst tun, um gesund zu sein? Sehr wichtig ist Bewegung, damit kannst du gleich morgens anfangen. 10 bis 15 Minuten Morgengymnastik reichen aus, um deine Arme, Beine, Bauchmuskeln und restliche Muskeln fit zu halten. Und fordere zunächst nicht zu viel von dir, beginne ganz langsam mit den einfachsten Übungen. Darüber hinaus solltest du 3 mal die Woche für 1,5 bis 2 Stunden Sport treiben, um gesund zu bleiben. Welche Sportart du machen möchtest, bleibt dabei dir überlassen. Wichtig ist nur, dass du in Bewegung bleibst und es dir Spaß macht. Auch Sex solltest du regelmäßig haben, denn er hält dich nicht nur fit, sondern trägt auch zu deinem seelischen Wohlbefinden bei.

6. Werde dein Übergewicht los

Falls du an Übergewicht leidest, musst du dafür sorgen, dass du die Pfunde los wirst. Du solltest das aber auf keinen Fall mit Hilfe von irgendwelche Zauberpillen oder Wunderdiäten machen. All diese Dinge sind reine Zeitverschwendung, und gefährden sogar unter Umständen deine Gesundheit. Erwarte nicht, dass du innerhalb kurzer Zeit 20 Kilo verlierst, das funktioniert nicht. Aber wenn du auf gesunde Ernährung achtest, Sport treibst und ohne wenn und aber dran bleibst, dann wirst du es auf jeden Fall schaffen!

Falls du an Übergewicht leidest, musst du dafür sorgen, dass du die Pfunde los wirst. Du solltest das aber auf keinen Fall mit Hilfe von irgendwelche Zauberpillen oder Wunderdiäten machen.
Falls du an Übergewicht leidest, musst du dafür sorgen, dass du die Pfunde los wirst. Du solltest das aber auf keinen Fall mit Hilfe von irgendwelche Zauberpillen oder Wunderdiäten machen.

7. Vermeide Stress

Um gesund zu sein, musst du darauf achten, möglichst wenig Stress zu haben. Falls es sich aber nicht vermeiden lässt und eine stressige Situation auftaucht, dann musst du versuchen ruhig zu bleiben und positive Affirmationen anwenden. Wiederhole sie immer wieder, bis die gewünschte Wirkung eintritt. Außerdem kannst du Affirmationen auch in deinem Alltag einsetzen, zum Beispiel beim Autofahren. Ansonsten funktioniert gegen Stressbewältigung auch sehr gut, wenn du deiner Kreativität freien Lauf lässt.

Du kannst zum Beispiel malen, zeichnen, Gedichte schreiben oder etwas anderes tun, was dir hilft sich zu entspannen. Nicht zu vergessen ist auch die frische Luft, versuche regelmäßig viel Zeit draußen zu verbringen. Dadurch wirst du nicht nur gesund, sondern auch gelassener in Stresssituationen.

Ähnliche Beiträge